Die Saison ist Ende Oktober vorbei und das Pferd soll nach einem intensiven Rennjahr eine Pause bekommen und abschalten können. Während der Pause wird mit dem Pferd weiterhin gearbeitet (Führanlage, longieren, leichte Arbeit unter dem Sattel) und es behält eine gute Grundkondition. So ist das Rennpferd nach der Pause wieder schnell in Rennkondition und kann mit vollem Elan in die neue Saison starten.

Bei weiteren Fragen zum Thema Rennsport kontaktieren Sie uns unter:

nschenke@gestuet-luenzen.de

05193 9779012