Wer wir sind

26 JAHRE WISSEN UND ERFAHRUNG

Gemeinsam bieten wir Ihnen fast 30 Jahre Wissen und Erfahrungen rund um den Umgang mit Pferden. Dazu gehört nicht nur die Pflege sondern insbesondere auch das Verhalten der edlen Vierbeiner. Unser Konzept beruht dabei stets auf Fairness gegenüber den Tieren.
Kennengelernt haben wir uns im Jahr 2004 bei unserer Arbeit im Newsells Park Stud in England, auf dem wir beide als Stud Manager arbeiteten. Nachdem wir ein paar Jahre getrennte Wege gegangen sind, fanden wir 2010 auf dem Gestüt Bernried (Bayern) wieder zusammen. Bis Ende 2014 arbeiteten wir dort gemeinsam.
Wir sind beide staatlich geprüfte Pferdewirte und sind auf dem Gestüt Fährhof in Sottrum (Niedersachsen) ausgebildet worden. Dort haben wir den Grundstein für unsere umfangreichen Kenntnisse und die vielseitigen Erfahrungen gelegt. Mittlerweise blickt jeder von uns auf eine 14-jährige Berufserfahrung im In- und Ausland zurück. Wir haben unseren Erfahrungsschatz auf den führenden Vollblutgestüten im In- und Ausland erlangt und freuen uns darauf, Sie und ihre Pferde, ganz gleich welcher Rasse, mit unserem Wissen zu unterstützen.

Geschäftsführer

NIKOLAS SCHENKE

Nach einem kleinen aber erfolgreichen Umweg über ein Studium als Multimedia Designer am SAE Institute in Hamburg (2002), habe ich mich vollends meiner eigentlichen Passion zugewandt: Der Arbeit mit Pferden. Von 2002 bis 2004 arbeitete ich im Newsells Park Stud in England. Während dieser Zeit erweiterte ich zusätzlich meine Kenntnisse an der British Racing School sowie im English National Stud in Newmarket. Unmittelbar nach der Ausbildung zum Pferdewirt auf dem Gestüt Fährhof (2004 bis 2006) ging ich in die USA und arbeitete zwei Jahre auf der Three Chimneys Farm in Kentucky, die als Vollblut-Gestüt über die Grenzen Amerikas hinaus bekannt ist. Dort erwarb ich Detailkenntnisse sowohl im Bereich (Vollblut-) Zucht als auch in der Vorbereitung und der Durchführung von Auktionen.
Im Jahr 2008 kehrte ich wieder zurück nach Deutschland und übernahm bis Anfang 2015 die Leitung und Verwaltung des Gestüts Bernried im Auftrag des Eigentümers Dietrich von Boetticher. Hier war ich u.a. für den gesamten Bereich der Pferdezucht und –haltung zuständig.

Anfang 2015 gründete ich gemeinsam mit Thommy das Gestüt Lünzen in Schneverdingen.

GESTÜTSLEITER

THOMAS WITT

In den vergangenen Jahren habe ich mit Jungpferden und Deckhengsten gearbeitet und meinen Fokus insbesondere auf die sogenannten „Problempferde“ gelegt. Das ist eine Herausforderung, die mich erfüllt und die ich als Gestütsleiter hier in Lünzen täglich neu erfahren möchte.
Nach meiner Ausbildung zum Pferdewirt (2002 bis 2004) verschlug es mich in die USA, wo ich von 2006 bis Ende 2009 in Kalifornien auf der Flag Is Up Farm von Monty Roberts arbeitete und zum “Monty Roberts certified Instructor” ausgebildet wurde. Ein Jahr später ernannte mich Monty Roberts zu einem der weltweit ersten Master Instructoren. Eine überaus große Ehre für mich. In Deutschland bin ich damit der Einzige mit dieser Qualifizierung. Durch meine Ausbildung in der Join-Up® Methode habe ich mir besondere Fähigkeiten im Umgang mit Jungpferden und Problempferden aneignen können. Auf der Flag Is Up Farm habe ich sowohl am Monty Roberts International Learning Center (MRILC) unterrichtet als auch das Training der Rennpferde geleitet. Zudem habe ich die Organisation und das Management von Monty Roberts’ Demonstrationen und Messeauftritten in den USA, Österreich und Deutschland durchgeführt.
Mein Wissen und meine Erfahrungen werden von Trainern und Pferdebesitzern in Anspruch genommen. Auch auf Vorträgen und in Horsemanship-Kursen gebe ich gerne mein Wissen weiter.

Seminarkoordination/Pferdephysiotherapeutin

Carina Broocks

Werdegang:

  •  Ausbildung zur Tierphysiotherapie für Hund und Pferd an der ATM – Akademie für Tiernaturheilkunde
  •  Akupunkturausbildung Pferd an der Fachschule von Barbara Welter-Böller
  • Reitausbildung bei Kristina Janssen

Schwerpunkte:

  • Seminar
  • koordination
  • Akupunktur
  • Pferdephysiotherapeutin
  • Blutegel
  • Magnetfeldtherapie
Reitunterricht und Beritt

Stephanie Auringer

Mobiler Reitunterricht

  • Dressur- und Springunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger und ängstliche Reiter
  • Longenstunden für Einsteiger
  • Reitunterricht auf Gangpferden, auch Umsteiger

 

Beritt

  • Vollberitt: Anreiten von Jungpferden, Eintölten
  • Teilberitt: bestehend aus Reiteinheiten des Trainers in Kombination mit Unterichtseinheiten für den Besitzers
  • Korrekturberitt: z.B. Verbesserung der Anlehnung und Durchlässigkeit, Schenkelgehorsam

 

Service

  • Begleitung und Beratung beim Pferdekauf
Unser Tierarzt

Niels Ohlig

Werdegang:

  • 2004 Approbation als Tierarzt an der Ludwig Maximilian Universität München
  • Assistenztierarzt bei Rood and Riddle Equine Hospital, Kentucky, USA
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Pferdeklinik der Universität Zürich, Schweiz
  • Assistenztierarzt in der Pferdeklinik Aschheim, München
  • Tierarzt am Sycamore Lodge Equine Hospital, The Curragh, Kildare, Irland
  • Tierarzt in der Tierärztlichen Praxis Ottersberg
  • Seit März 2013 Inhaber der Praxis in Schneverdingen

Fachgebiete:

  • Orthopädie und Sportmedizin
  • Gynäkologie, Gestütsbetreuung und Fohlenmedizin
  • Allgemeine Medizin